Dein persönliches Yogastudio über den Dächern von Weinheim
Dein persönliches Yogastudio über den Dächern von Weinheim

YOGA STELLT JEDER HANDLUNG EINE ABSICHT VORAN-DAS HEISST VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN: ES BEDEUTET MEIN LEBEN GEHÖRT MIR - MEIN YOGA GEHÖRT MIR   (Milena Moser)

 

Das Team

Caren Arp-Wiese

Neugierde, die Frage nach dem "warum" (und ein paar Rückenschmerzen) haben mich vor ca. 20 Jahren zum Yoga geführt.  Yoga unterstützt mich täglich in meinem Ziel: achtsamer, ausgeglichener und zufriedener zu sein und andere Menschen dabei zu unterstützen, durch verantwortungsvolles Handeln - sich selbst und der Welt gegenüber - ein achtsames und glückliches Leben zu führen.

Ich unterrichte bewußt ausschließlich in kleinen, persönlichen Gruppen um jederzeit jeden Teilnehmer dort abholen zu können, wo sie/er - wo Du heute stehst. - Deine eigene Körperwahrnehmung kontinuierlich zu intensivieren, Achtsamkeit zu kultivieren, damit es Dir immer leichter fällt, auch im Alltag ausgeglichen und entspannt zu bleiben, ist eines der Ziele. 

Ich bilde mich kontinuierlich weiter, um mein Angebot im Bereich Yoga und Entspannung für Dich zu erweitern.             

Fachliche Kompetenzen:  

Meine integrale Yogalehrer-Ausbildung nach Swami Sivananda habe ich in Griechenland sowie Deutschland (Yoga Vidya, Bad Meinberg & Westerwald) nach 2-jähriger Ausbildungszeit 2005 mit theoretischer und praktischer Prüfung abgeschlossen. Es folgten Weiterbildungsmaßnahmen sowie Zusatzausbildungen in Schwangerschaftsyoga (Yoga Vidya), Hormonyoga mit und nach Dinah Rodrigues, Ausbildung zur Leiterin spir. Coaching (Yoga Vidya), Business Yoga, (Innerbalance Teacher), Yoga für den Rücken (Yoga Vidya), Kinderyoga (KYA)

Mitgliedschaften: Ich bin Mitglied im Bund der Yoga Vidya Lehrer (BYV) und im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY), Mitglied im Arbeitskreis Kinderyoga Heidelberg sowie Mitglied im Arbeitskreis Innerbalance: "Achtsamkeitsübung und Yoga von Führungskräften für Führungskräfte."

 

Yoga ist nicht nur mein persönlicher Entwicklungsweg,  sondern auch der für mich notwendige Ausgleich zu meinem Beruf als Bankbetriebswirtin. Seit über 25 Jahren bin ich hauptberuflich im Investmentbanking tätig. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, sich seiner Inneren Ruhe und des eigenen Kraftpotenzials immer wieder neu bewusst zu werden.

Die Welt aus möglichst vielen Perspektiven betrachten, öffnet uns für das Schöne in jedem Tag. 

 

 

Mareike Kampmann

Letztens wurde ich gefragt, wie ich einem Kind meinen Beruf beschreiben würden – ich sagte, ich sei Schatzsucher. Und ich glaube, das trifft nicht nur auf meinen Beruf zu, sondern gibt auch meine grundsätzliche Lebenseinstellung gut wieder. Ich suche in allem den „Schatz“, das Gute, das Positive – alles, was geschieht, hat einen Grund und gibt uns die Chance zu Wachsen. Yoga ist seit einigen Jahren auf diesem Weg ein integraler Bestandteil und aus meinem Leben gar nicht mehr wegzudenken. Ich liebe die Übungen, das gut Gefühl zu mir und meinem Körper, das dadurch in mir entsteht. Ich liebe die Ruhe und Kraft, die mir Yoga schenkt, die Ausgeglichenheit und Freude, die heitere Gelassenheit, die Erdung, die Verbindung zu mir selbst. Deshalb habe ich mich letztes Jahr entschlossen, die Yoga Intensiv-Ausbildung zu machen, da ich so gern etwas von diesem Gefühl weitergeben möchte.  Ich möchte Dich begleiten, die eigenen Grenzen zu spüren, zu akzeptieren oder etwas zu erweitern, zu wachsen und in die Stille und die Kraft zu gelangen und den Schatz in Dir selbst zu finden.

 

Christiane Steinweg

Yoga heißt Einheit. Einheit von Körper, Geist und Seele.

Als ich zum ersten Mal die Übersetzung von Yoga gehört habe, war ich Teilnehmerin einer Yoga – Gruppe in der Nähe von München. Ich praktizierte die Asanas, die Körperübungen, um meinen Körper fit und gesund zu erhalten. Außerdem hatte ich Spaß mich sportlich zu betätigen.

Am Ende der Yogastunde meditierten wir ungefähr 15 Minuten lang, angeleitet von einem spirituellen und liebevollen Lehrer.

Damals spürte ich, dass ich mich nach der Yogastunde ausgeglichen und gleichzeitig kraftvoll gefühlt habe.

Mit dem Umzug nach Weinheim ergab sich für mich die Gelegenheit neben meinem Beruf als Lehrerin eine zweijährige Yogalehererausbildung in der Tradition von Swami Sivananda bei Yoga Vidya  zu beginnen.

Die tiefen Erfahrungen und Erkenntnisse in meiner intensiven Yoga Praxis haben mein Leben sehr bereichert.

Persönlich diese Einheit von Körper – Geist und Seele zu spüren ist sensationell.

Yoga schenkt mir Freude, Harmonie, Frieden und Dankbarkeit.

Dies möchte ich gerne teilen und weitergeben.

Ich freue mich auf dich.

Esta Volkova

Seit November 2019 neu in unseremTeam - aber schon sehr erfahren im Yoga - vor vielen Jahren bereits im TSG unterrichtet. 

nebem ihrem wunderschönen Gesang - bekannt unter Darshini - unterrichtet sie wunderschönes achtsames Yoga welches der Seele - und nicht nur der - einfach nur guttut.  (Caren)

weiterer Text folgt

 

Britt Polke

Britt kennt jeder der in den letzten Jahren einmal im AC in Weinheim war. Ihre Erfahrung in Pilates und bodyART zeichen Sie aus. Auch ist Sie seit vielen Jahren Judomeisterin und unterrichtet in einigen Fitnesstudios konditionsfördernder Kurse. Unterricht bei Ihr macht einfach gute Laune - ausprobieren! ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Caren Arp-Wiese * my yoga Weinheim * 69469 Weinheim * Wachenberg Str. 37 * my-yoga@t-online.de * Telefon: +49 162 9807642 *